Christine Glatthaar

Christine Glatthaar

Heilpraktikerin

Mitglied im Heilpraktiker Verband Bayern seit 1998

Hallo

und herzlich willkommen. Ich bin seit über 20 Jahren als Heilpraktikerin, Imkerin und Hobbygärtnerin in meiner Naturheilpraxis am Gersbühl in Waltenhofen bei Kempten tätig.

  • Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine gute Diagnose ist das Gespräch. In der so genannten Anamnese erfahre ich, wie es dem Patienten geht, seine Beschwerden, die spezifischen Besonderheiten seiner Beschwerden, sein Allgemeinbefinden und mögliche Vorerkrankungen. Diese Informationen sind für eine mögliche effektive und wirksame Behandlung unerlässlich.
  • Zur Diagnosefindung helfen mir die körperlichen Symptome, die der Patient aufweist. Dazu ist eine körperliche Untersuchung notwendig. An verschiedenen Stellen des Körpers, auch Reflexzonen genannt, zeigen sich beim Patienten oft zur ganzheitlichen Diagnose wichtige Besonderheiten. Die Diagnosefindung wird komplettiert durch Messung des Blutdruckes, Untersuchung des Urins und weitere Untersuchungen.
  • Besuchen Sie doch auch einen meiner Fußreflexzonenmassagekurse oder Vorträge über Bienenprodukte und Blutegelbehandlungen, die ich seit 2007 in den Volkshochschulen Kempten und Oberallgäu anbiete.